Am 20. und 21. Juli 2024 starteten die ersten Bridgestone S23 Track Days mit PROMAX. Der Bridgestone S23/S22 ist optimal für den sportlichen Strassenfahrer und auch bestens für den Einstieg auf dem Racetrack geeignet. David Tremonti von Bridgestone Schweiz ist vor Ort und steht euch mit Rat und Tat zur Seite. Hervorragende Kurvengeschwindigkeiten. Überzeugende Haftung in Schräglage. 4 % schnellere Rundenzeiten auf nasser Strecke Um 3% verkürzter Bremsweg auf nasser Strecke 8 % mehr Laufleistung

Timos Upgreats

Timos allgemeine Unzufriedenheit mit dem Fahrwerk seiner S1000RR und eine lange Rennstreckenpause seit September letzten Jahres, führten zu kostenintensiven und arbeitsaufwendigen Fahrwerksoptimierungen. Valencia an Ostern steht vor der Tür, wir sind etwas nervös, wenn wir an die neue BMW Performance im PROMAX Team denken. Gabel: TTX25 closed Catridge Federbein: TTX GP Immer genau aufs Drehmoment achten! Und weil’s so gut geklappt hat, schmeisst Timo noch das ABS raus, um ein besseres Bremsgefühl und bessere Bremsleistung

IXON IX-Airbag U03

Marvin und Oliver aus dem PROMAX Team setzen nun schon das 3. Racing-Jahr auf die IXON IX-Airbag Weste U03. Die Airbag-Weste ist eine gute Alternative zu einem im Kombi integrierten Airbag. Sie besteht aus zwei Komponenten. Der Weste selbst, welche einen integrierten Rückenprotektor beinhaltet, sowie dem In&Motion Airbag-System. Das In&Motion Airbag-System muss regelmässig aufgeladen werden. Es funktioniert nur, wenn ein passendes Abo abgschlossen wurde. Dies kann auf der Mobile-App «My In&box» gebucht werden. Auf der

PROMAX Team

Birgit & Andreas – Organisation / Oliver & Marvin & Luca & Thomas – Scouts / Timo – Reifenservice

PROMAX Sidecar Team

Fahrer: Andreas Greil (li.)Schmiermax: Franco Greil (re.)Chefmechaniker: Volker Frech (m.) Unser Sidecar: Sidecar: Windle Baureihe ab 78Motor: CBR900 SC28

SAM Unfallversicherung

Risikoverischerung (Wagnisdeckung) für Rennfahrer und Funsportler Für Teilnehmer mit Schweizer Wohnsitz. Dem SAM ist es mit Unterstützung des Partners solution+benefit gelungen, eine ideale Kollektiv-Lizenzversicherung für Motorsportler abzuschliessen. Neben einem Todesfallkapital von CHF 10’000 ist in jeder SAM-Lizenz ein Zusatz enthalten, der nicht bereits abgedeckte Kürzungen von Taggeldern und Invalidenrenten durch Wagnis ausgleicht und das bis zu einem Maximalbetrag von CHF 250’000. Das heisst, diese Risikoversicherung springt immer dann ein, wenn nicht bereits anderweitig eine Deckung für die Übernahme

Team & Friends

Anneau du Rhin

Boxeneinfahrt Fahrerbesprechung vor der Anmeldebox Technische Einweisung Orientierungsfahrten Reifenmontiergerät ist immer dabei Gruppenschild & Asphalttemperatur Tankstelle (Selfservice) Fahrerlager bei Einfahrt Fahrerlager im Wald Mittagessen! Pizza – Flammkuchen – Burger – Bratwurst – Pommes Gratis Kaffee bei der Anmeldebox Uli Trescher – Fotoservice Trescher Das Geräuschlimit auf dem Anneau du Rhin beträgt 100 dB und wird vom Streckenteam und auch an einer Messstelle auf dem Ring gemessen. Das Geräuschlimit gilt neu ab 2021 auch für Serienanlagen,